Aktuelles aus der Stadt

Aktuelle Öffnungszeiten der Stadtverwaltung
05.05.2020

Mitteilungen des Bürgermeisters


Liebe Bürgerinnen und Bürger,

heute haben wir die Nachricht erhalten, dass die georderten Atemschutzmasken beim Kreis vorliegen und wir sie morgen abholen können. Ich möchte Sie jetzt noch kurz über die Art und Weise der Weitergabe informieren.

Am kommenden Donnerstag werden die Masken von 18-21 Uhr an den Feuerwehrhäusern der Feuerwehr ausgegeben. Der Preis beträgt 5 Euro für 12 Masken (in einem Paket) und ich bitte Sie, das Geld möglichst passend mitzubringen um den Austausch von Wechselgeld so gering wie möglich zu halten. Da für jeden Haushalt zunächst nur ein Paket vorgesehen ist, bitte ich Sie des Weiteren, einen Personalausweis mitzubringen und das Feuerwehrhaus Ihres Wohnortes zu nutzen, da nur dort die notwendigen Listen vorliegen. Die Feuerwehr wird auch dafür sorgen, dass die Verteilung mit dem nötigen Abstand und unter Einhaltung der Hygiene-Richtlinien vollzogen wird.

Sollten Sie am Donnerstagabend keine Zeit haben um die Masken zu erwerben, können Sie ab kommenden Montag (11.05) ihr Paket bei der Tourist-Info in der Kernstadt abholen. Die Öffnungszeiten der Tourist-Info sind aktuell montags und donnerstags jeweils von 10-13 Uhr und 14-16 Uhr. Sollte es Ihnen aufgrund physischer Einschränkungen nicht möglich sein eine dieser Varianten wahrzunehmen, so melden Sie sich bitte bei der Tourist-Info oder im Rathaus. Wir werden dann eine Möglichkeit finden, Ihnen die Masken zukommen zu lassen.

Diese Informationen werden auch noch in den gängigen Tageszeitungen erscheinen, um einen breiteren Teil der Bevölkerung zu erreichen. Gleichzeitig bitte ich Sie alle, diese Information zu verbreiten um so viele Menschen wie möglich darüber zu informieren.

Noch ein kurzer Hinweis: Die Spielplätze im Stadtgebiet sind seit gestern wieder geöffnet. Ich bitte alle die diese besuchen darauf zu achten, dass der vorgeschriebene Abstand eingehalten wird. Ich bin mir sicher, dass es unzählige Kinder gibt, die sich darauf freuen, dass sie wieder auf die Spielplätze dürfen, aber damit dies auch so bleiben kann, dürfen nicht zu viele Eltern und Kinder gleichzeitig dort zusammenkommen. Ich vertraue aber auf Ihren gesunden Menschenverstand, dass sie selbstständig abschätzen können, ob ein Spielplatz bereits zu voll ist.

Ich wünsche uns und Ihnen allen weiterhin Gesundheit und hoffe, dass wir nun langsam und besonnen beginnen können zu einer neuen Normalität zu kommen.

Mit freundlichen Grüßen,

Michel Kremer