Stellenausschreibung

Die Stadt Runkel sucht für den Bauhof zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Bauhofmitarbeiter

39 Wochenstunden

Aufgabenbereich:

Das Aufgabengebiet umfasst alle anfallenden Arbeiten im städtischen Bauhof einschließlich dem Winterdienst.


Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Ausbildung im Handwerksbereich (z.B. Hoch-/Tiefbauer, Betonbauer, Maurer, Gärtner).
  • Aufgeschlossenheit für die vielfältigen Aufgaben unseres Bauhofes, vielseitiges technisches sowie handwerkliches Geschick. 
  • Sichere und fundierte Kenntnisse im Umgang mit Maschinen, Werkzeugen usw.
  • Der Nachweis zum Führen und Bedienen eines Baggers wäre wünschenswert
  • Führerscheinklasse C1/C1E (früher Klasse 3) 
  • Zuverlässigkeit, Entscheidungsfähigkeit, Teamfähigkeit, Selbstständigkeit, Verantwortungsbereitschaft und -bewusstsein, Bürgerfreundlichkeit
  • Bereitschaft zur Arbeitsleistung auch außerhalb der regulären Arbeitszeiten (z.B. Winterdienst) 

Wir bieten:

  • Eine Eingruppierung nach 6 TVöD sowie die im öffentlichen Dienst übliche Sozialleistungen
  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit

 

Die berufliche Förderung von Frauen/Schwerbehinderten führt zu einer bevorzugten Berücksichtigung bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bitte fügen Sie einen frankierten Rückumschlag bei, sofern Sie nach Abschluss des Verfahrens Ihre Bewerbungsunterlagen zurückerhalten möchten.

Nähere Informationen können gerne beim Bauhofleiter, Herrn Lehr, (Tel. 06482/949459) oder beim Hauptamtsleiter, Herrn Höhler, (Tel. 06482/916112) eingeholt werden.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Prüfungszeugnis, ggf. sonstigen Nachweisen und Zeugnissen) richten Sie bitte bis zum 5. Januar 2018 an den Magistrat der Stadt Runkel, Hauptamt, Burgstraße 4, 65594 Runkel.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!