Stellenausschreibung

Die Stadt Runkel sucht für das Bauamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
Dipl. Ing. (FH/TH) oder staatl. geprüfter Techniker
39 Wochenstunden

Aufgabenbereich:

Hoch- und Tiefbau

  • Ausschreibung, Planung und Überwachung von kleineren und mittleren Hoch- und Tiefbaumaßnahmen auch im Zusammenwirken mit planenden Architekten und Ingenieurbüros
  • Bau- und Planungsrecht
  • Abwicklung des IKEK-Programmes (Integriertes Kommunales Entwicklungskonzept, Dorfentwicklung)
  • Mitarbeit bei der Unterhaltung der städtischen Hochbauten

Bauverwaltung

  • Erledigung allgemeiner Bauverwaltungsaufgaben
  • Mitwirkung bei der Vergabe von Lieferungen und Leistungen zur Ausführung von Bauvorhaben
  • Führung der Verwendungsnachweise bei Baumaßnahmen
  • Bearbeitung von Bauanträgen und Bauanzeigen
  • Mitarbeit bei öffentlichen Ausschreibungen


Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Fachhochschulstudium (Diplomingenieur/-in FH/TH/Bachelor) der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder Architektur
  • Berufserfahrung, gerne im kommunalen Bereich wäre wünschenswert
  • Kenntnisse in Anwendung der HBO, BauGB, VOB wären wünschenswert
  • Kenntnisse in MS-Office Anwendungen
  • Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Entscheidungsfähigkeit, Bürgerorientierung, Selbstständigkeit, Verantwortungsbereitschaft und -bewusstsein, Konfliktfähigkeit


Wir bieten:
                    Eine Eingruppierung nach TVöD sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
                    Eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit

Nähere Informationen können gerne beim Bauamtsleiter, Herrn Kremer, (Tel. 06482/916124) oder beim Hauptamtsleiter, Herrn Höhler, (Tel. 06482/916112) eingeholt werden.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Prüfungszeugnis, ggf. sonstigen Nachweisen und Zeugnissen) richten Sie bitte bis zum 15. September 2017 an den Magistrat der Stadt Runkel, Hauptamt, Burgstraße 4, 65594 Runkel.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!